Cafe, Konditorei in Wien (1413 Ergebnisse)

Die Kaffeehäuser in Wien sind rund um die Welt bekannt. Mit ihrem besonderen Charme bieten sie den Besuchern einen Ort der Gemütlichkeit, an dem man sich gerne trifft oder einfach nur die Zeitung liest. Die Wiener Cafés locken mit einer Vielzahl an Kaffee-Variationen und einer ganzen Reihe an traditionellen Süßspeisen.

» mehr lesen
Vorige
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20



Was Mehlspeisen und Torten betrifft ist man in den Cafés in Wien bestens aufgehoben, schon allein weil Wien auch für seine köstlichen Süßspeisen bekannt ist. Neben dem Klassiker schlechthin - der Sachertorte – werden auch viele weitere Leckereien wie Gugelhupf, Apfelstrudel oder einfach nur Croissants zum Kaffee serviert. Die Mehlspeisen sind natürlich auch in den Wiener Konditoreien erhältlich.

Kaffeespezialitäten in Wiener Cafés

Was die Kaffeesorten betrifft schwört jedes Kaffeehaus auf seine eigene Mischung und Röstung. Bei den typischen Wiener Kaffeespezialitäten ist man sich aber einig. Die wahrscheinlich beliebteste Variante ist die Wiener Melange, hier wird ein Mokka, etwas verlängert, mit warmer Milch gemischt und mit einer Milchschaumhaube serviert. Rund 200.000 Melange werden in Wiener Kaffeehäusern pro Tag ausgegeben. Weitere Kaffeespezialitäten, die in Cafés in Wien angeboten werden, sind beispielsweise Kleiner Schwarzer, Kleiner Brauner, Großer Schwarzer, Großer Brauner, Verlängerter, Einspänner oder Franziskaner. Als Tipp: In Wien sollte man keinen Cappuccino bestellen, das Wort ist im Wiener Kaffeewortschatz nicht enthalten.