Restaurant mexikanisch in Wien (29 Ergebnisse)

In Wien laden zahlreiche mexikanische Restaurants ihre Gäste zu einem Fest der Sinne ein. Als kontrastreich, farbenfroh und scharf erweist sich das Essen der Mexikaner. Geschmacklich überzeugen auch abwechslungsreiche vegetarische Gerichte der mexikanischen Küche.

» mehr lesen
Ergebnisse sortieren:
Vorige
Seite 1 2



Buen Provecho – Guten Appetit in der Hauptstadt

Mexikanische Restaurants in Wien bieten eine große Vielfalt, um die Genüsse Lateinamerikas kennen und schätzen zu lernen. Oft sind es die interessanten Kontraste und außergewöhnlichen Kombinationen der Speisen, in denen sich uralte indigene Traditionen und moderne spanische Einflüsse in einem Essen vereinen. Leidenschaftlich entführt die scharfe Küche ihre Anhänger mit Gerichten wie Enchiladas, Tortillas, Burritos, Nachos und Tacos auf eine kulinarische Reise. Wer sich in Wien beim Mexikaner verwöhnen lassen möchte, sollte Chili mögen. Denn das Gewürz ist neben Koriander und Teekraut ein wesentlicher Bestandteil nahezu aller originaler Speisen. Zu dem prägen Mais und Bohnen die bodenständige Küche. Ein Klassiker der Kochkunst ist die Avocadosoße Guacamole, die mexikanische Restaurants in Verbindung zu Fleisch oder pur zu Tortillas Chips servieren.

Die Vielfalt der mexikanischen Restaurants in Wien

Mexikanisches Essen präsentiert sich lebenslustig und bunt. Längst erobern Variationen von Fingerfood den Gast in Wien. Dabei überraschen Quesadillas oder Bunuelos. Mitunter ziert dreifarbiger Reis den Teller. Das Gericht Chili con carne entstand aus einer Mischung mit der texanischen Küche, die oft auch in amerikanischen Restaurants zu finden ist. Margarita, Mojito oder Tequila sind landestypische Cocktails, die ein Essen beim Wiener Mexikaner ergänzen können. Eine alkoholfreie Variante ist das erfrischende Reisgetränk Horchata. Auch mexikanische Restaurants zählen Desserts zu ihrem Angebot, so dass Genießer nicht zu kurz kommen. Spezialität in Wien ist der Flan Caramel. Die berühmte ungesüßte Schokoladensoße Mole Poblano wird häufig zu herzhaften Speisen mit Kartoffeln oder Reis gereicht. Viele mexikanische Restaurants in Wien sind familiengeführt. Ihre Gäste empfangen sie mit Herzlichkeit und Sympathie zum Essen.