ef16 - Restaurant Weinbar

Bewerten
Restaurant international - Heute geöffnet bis 23:30 Uhr
 
Bewertungen: 0
  • Alle 6 Fotos ansehen
http://essen.vienna.at/files/images/vienna/435.jpg;http://essen.vienna.at/files/images/vienna/436.jpg;http://essen.vienna.at/files/images/vienna/437.jpg;http://essen.vienna.at/files/images/vienna/438.jpg;http://essen.vienna.at/files/images/vienna/439.jpg;http://essen.vienna.at/files/images/vienna/440.jpg;
 

In den historischen Räumlichkeiten des im 16. bis 17. Jahrhundert erbauten Mandalahofes, in dem die Erdgeschoßräumlichkeiten mit wunderbaren Kreuzgratgewölben erbaut sind, gibt es das ?ef16?. Erdfarbenes, einfaches, jedoch gemütliches Mobiliar sowie ein wunderschön begrünter Innenhofgarten lassen Gemütlichkeit aufkommen. Der Chef und Besitzer des Restaurants, Andreas Hasslinger, kümmert sich gemeinsam mit seiner Frau Cornelia um das Wohl der Gäste. Im ?ef16? wird eine feine Mischung aus Altwiener Küche mit mediterranem Einschlag kreiert. Die Zutaten kommen fast ausschließlich aus österreichischer Produktion und von heimischen Fleischlieferanten. Da im ?ef16? nur das Frischeste auf den Teller kommt, wechselt je nach Angebot der Natur der Schwerpunkt der Karte. So gibt es ?Themenwochen?, in denen u.a. Spargel, Pilze oder Wild zu unserem Angebot zählen. Täglich wechselnde Mittagsmenüs mit Schmankerln aus der Wiener Küche, wie z.B. Krautfleckerl, Altwiener Backfleisch, gefüllte Kalbsbrus

Extras
 Essen nach 22h
 Eventslokal
 Geschäftsessen
 Hundefreundlich
 Innenhofgarten
 Internetlink
 Nichtraucherbereich
 Partyraum
Das waren Ihre Erfahrungen: