Schwarze Katze

5 stars - based on 1 reviews
Bewerten
Restaurant griechisch
 
Bewertungen: 1
  • Alle 1 Fotos ansehen
http://essen.vienna.at/template/vienna/images/noimage.gif;
 

Lokalbesitzer Georges Dimou gibt ab und zu eigene Live-Konzerte. Die Küche empfiehlt Sachanaki (ausgelöste Scampi mit frischen Tomaten), Schafkäse im Keramiktopf und gegrillten Oktopus, Lammspezialitäten.

Extras
 Essen nach 22h
 Nichtraucherbereich
Das waren Ihre Erfahrungen:



1 Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

Einer der besten Griechen Wiens

5 out of 5
 

In dieses Lokal hab ich mich verliebt am Samstag. Die Einrichtung ist gemütlich und mit vielen Kleinigkeiten verziert. Bewirtet wird man tatsächlich vom Ehepaar Dimous. Man sollte aber genug Zeit mitbringen um dieses Lokal, das Ambiente und die Speisen und Weine zu geniessen. Die Pause zwischen Vorspeise und Hauptspeise war relativ lang aber das hat mir nichts ausgemacht. Man merkt das sich auch die anderen Gäste sehr wohl fühlen denn wir waren die ersten Gäste die das Lokal verlassen haben nach über 2 Stunden, obwohl 2 Tische schon besetzt waren als wir im Lokal ankamen. Vor dem Essen gab es schwarze und grüne Olive mit selbstgebackenen Weissbrot das sehr gut schmeckte. Die Vorspeisen waren hervorragend (gegrillter Schafkäse und Riesenbohnen in Tomatensauce). Der griechische Landwein enfaltete seinen guten Geschmack erst so richtig beim Essen. Als Hauptspeise wählte ich das Küchengeheimnis was sich als Lammfleisch, Karotten, Schafkäse, etc… in Blätterteig herausstellte und überaus ...


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-16
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet